Willkommen in unserer Zahnarztpraxis

Sie suchen eine erfahrene Zahnärztin in Potsdam und wünschen sich eine individuelle und professionelle Zahnbehandlung für gesunde und schöne Zähne? Wir bieten Ihnen hochmoderne Zahnmedizin im Herzen Potsdams gepaart mit persönlicher Note. Besonderen Wert legen wir dabei auf den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne. Wir praktizieren auf den Gebieten der ästhetischen Zahnmedizin, Prophylaxe, Endodontie (Wurzelkanalbehandlung), Parodontitistherapie, biokompatiblen Zahnersatz, Implantologie, unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene und Funktionstherapie. Wir freuen uns Sie in unserer Praxis in der Gutenbergstraße 60 begrüßen zu dürfen. Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie online direkt einen Termin.

Pressebericht: Mein langer Weg zur Traumpraxis

SPRECHZEITEN

Mo. 08:00 – 15:00 Uhr
Di. 08:00 – 19:00 Uhr
Mi. 08:00 – 19:00 Uhr
Do. 08:00 – 19:00 Uhr
Fr. 08:00 – 13:00 Uhr

Termin online vereinbaren

Telefon: 0331-23706781

Unsere Philosophie

WOHLFÜHLEN

Einfühlungsvermögen, offene Kommunikation und Verlässlichkeit sind die Basis für eine vertrauensvolle Behandlung. Der Patient steht im Mittelpunkt. An jedem Zahn hängt schließlich auch ein Mensch, jeder mit seiner eigenen Geschichte, unterschiedlichen Erwartungen und Wünschen. Darauf einzugehen ist für uns die Grundlage jeder Behandlung.

Einfühlungsvermögen, offene Kommunikation und Verlässlichkeit sind die Basis für eine vertrauensvolle Behandlung. Der Patient steht im Mittelpunkt. An jedem Zahn hängt schließlich auch ein Mensch, jeder mit seiner eigenen Geschichte, unterschiedlichen Erwartungen und Wünschen. Darauf einzugehen ist für uns die Grundlage jeder Behandlung.

SCHÖN ANZUSEHEN

Ihr Lächeln ist das Tor zum Erfolg – beruflich wie privat. Ein schönes Lächeln unterstützt Ihre Persönlichkeit und macht Lust auf mehr… Ästhetische Zahnmedizin ist für mich selbstverständlich. Dank moderner Adhäsivtechniken und Hochleistungskeramiken kann heute jede Situation ästhetisch ansprechend gelöst werden. Ich freu mich darauf!

Ihr Lächeln ist das Tor zum Erfolg – beruflich wie privat. Ein schönes Lächeln unterstützt Ihre Persönlichkeit und macht Lust auf mehr… Ästhetische Zahnmedizin ist für mich selbstverständlich. Dank moderner Adhäsivtechniken und Hochleistungskeramiken kann heute jede Situation ästhetisch ansprechend gelöst werden. Ich freu mich darauf!

BELASTBAR

Schließlich braucht man im Leben Biss! Sorgenfrei abbeißen ist Lebensqualität. Oftmals ist das Fundament entscheidend. Erkrankungen des Zahnhalteapparates und des Wurzelsystems sind die Ursache vieler zahnärztlicher Therapien. Auf diesem Gebiet habe ich mich intensiv fortgebildet und so gelingt es mir auch schwierige Ausgangssituationen mit Ihnen gemeinsam zu meistern und ihre Zähne dauerhaft zu erhalten. Denn nichts ist besser als Mutter Natur! Hochleistungswerkstoffe und aktuelle Methoden ermöglichen langfristig belastbare Ergebnisse.

Schließlich braucht man im Leben Biss! Sorgenfrei abbeißen ist Lebensqualität. Oftmals ist das Fundament entscheidend. Erkrankungen des Zahnhalteapparates und des Wurzelsystems sind die Ursache vieler zahnärztlicher Therapien. Auf diesem Gebiet habe ich mich intensiv fortgebildet und so gelingt es mir auch schwierige Ausgangssituationen mit Ihnen gemeinsam zu meistern und ihre Zähne dauerhaft zu erhalten. Denn nichts ist besser als Mutter Natur! Hochleistungswerkstoffe und aktuelle Methoden ermöglichen langfristig belastbare Ergebnisse.

SCHMERZFREI

Es gibt sicherlich schönerer Ereignisse, als ein Besuch beim Zahnarzt. Eine möglichst schmerzfreie Behandlung ist unser gemeinsames Ziel. Entspannter Patient – entspannter Behandler. Prophylaxe und minimal invasive Therapieansätze sind der Schlüssel zu angenehmen Zahnarztbesuchen. Zahnerhalt und Substanzschonung stehen im Mittelpunkt meines Handelns.

Es gibt sicherlich schönere Ereignisse, als ein Besuch beim Zahnarzt. Eine möglichst schmerzfreie Behandlung ist unser gemeinsames Ziel. Entspannter Patient – entspannter Behandler. Prophylaxe und minimal invasive Therapieansätze sind der Schlüssel zu angenehmen Zahnarztbesuchen. Zahnerhalt und Substanzschonung stehen im Mittelpunkt meines Handelns.

Behandlungsschwerpunkte

Wir begleiten Sie vom ersten Milchzahn bis zu „den Dritten“. Patienten jeder Altersgruppe sind bei uns herzlich willkommen. Unsere Praxis ist Rollstuhl gerecht!

Materialien und Werkstoffe entwickeln sich immer weiter. Die Adhäsivtechniken haben die Zahnmedizin in den letzten beiden Jahrzehnten fundamental verändert. Kleben als neuer Goldstandard – ob adhäsive Kunststofffüllungen, adhäsive Wurzelstifte oder adhäsive Keramikkronen. Der Vorteil ist, dass die vorhandenen Zahnsubstanz maximal geschont wird und das Optimum an Haftkraft generiert werden kann. In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich BPA freie Adhäsivsysteme.

Unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene
Es gibt nichts Schöneres als ein perfektes Lächeln. Zur sanften Begradigung Ihrer Zähne bieten wir die Behandlung mit sogenannten Alignern (transparente Zahnschienen) an. Frau Dr. Ivette Szabadi hat sich hier speziell fortgebildet und zertifiziert und so können wir Korrekturen der Frontzähne und vorderen Seitenzähne mit den weltweit führenden und innovativen Alignern von Invisalign® durchführen. Dieses Behandlungsverfahren ist unkompliziert und überschaubar. Die transparenten Schienen stellen eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen dar. Sie sind unauffällig, ohne Metall und fast unsichtbar. Vor jeder Behandlung wird Ihr Traumlächeln simuliert und alle Möglichkeiten intensiv besprochen. Eine umfassende Betreuung während Ihrer Behandlung ist uns wichtig. Das Traumlächeln ist dabei dank Teilzahlungsmodalitäten für jeden erschwinglich – vereinbaren Sie gleich einen kostenfreien Beratungstermin!

Zahnersatz aus Keramik
Die Weiterentwicklung von Materialien spielt in der Zahnmedizin eine große Rolle. Besonders hochwertig sind Füllungen und Zahnersatz aus Vollkeramik. Dieses Material kommt der Optik echter Zähne unglaublich nahe und bietet dabei zuverlässige Stabilität. Vollkeramische Inlays, vollkeramische Veneers und vollkeramische Einzelkronen können wir dank computergestützter Verfahren (Cerec®) in nur einem Termin und ganz ohne Abdruck für Sie anfertigen. Auch größere zahnprothetische Lösungen wie Brücken, Implantatversorgungen oder ästhetische Komplettsanierungen lassen sich mit Vollkeramik lösen.

Bleaching
In unserer Praxis in der Gutenbergstraße wird das Bleaching (Zahnaufhellung) schonend und professionell durchgeführt. Denn es ist deutlich mehr als eine kosmetische Behandlung! Zahnfleisch und Zähne werden hierbei nicht beschädigt. Wir können Ihre Zähne nachhaltig um mehrere Stufen aufhellen. Auch einzelne, vergraute Zähne könne wir bleachen. Im Vorfeld ist eine professionelle Bewertung Ihrer Situation und eine Prognose des Behandlungsergebnisses erforderlich. Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin zur Beratung!

Veneers
Hauchdünne Keramikschalen (Veneers) können Ihr Traumlächeln ermöglichen. Farb- und Formabweichungen einzelner Zähne oder Zahngruppen werden so dauerhaft ausgeglichen. In den meisten Fällen müssen die Zähne nur leicht oder gar nicht beschliffen werden. Dank computergestützter Verfahren (Cerec®) können wir Veneers in nur einem Termin und ganz ohne Abdruck für Sie herstellen.

Kosmetischen Korrekturen
Kleine „Schönheitsmakel“ wie etwa unebene Zahnreihen oder kleine Absplitterungen können in vielen Fällen direkt im Mund mit Kunststoff ausgeglichen werden. Dies ist besonders substanzschonend und erzielt optisch eine große Wirkung. Denn nicht nur Ihr Lächeln hat Potential! Wir beraten Sie gern…

Kosmetische Zahnreinigung
Das Leben hinterlässt Spuren. Ob Tabak, Kaffee, Tee oder Rotwein – unschöne Zahnverfärbungen sind die Folge. In unserer Praxis in Potsdams Innenstadt können Sie sich davon befreien lassen. Speziell ausgebildetes Fachpersonal reinigt schonend mit Hilfe der EMS® No Pain Prophylaxe schmerzfrei Ihre Zähne. Ein strahlendes Lächeln ist Ihre beste Visitenkarte!

Über Jahre nutzen sich unsere Zähne ab. Das ist ganz normal. Leider passiert dies manchmal jedoch zu intensiv: Knirschen, Pressen oder Säureschäden können unsere Zähne massiv schädigen. Es geht die sogenannte Bisshöhe verloren. Muskelschmerzen und eine Fehlbelastung des Kiefergelenkes sind die Folgen. Wird dies als Problem erkannt, muss zunächst die Ursache erforscht und behoben werden. Nach einer intensiven Vorbehandlung kann die ursprüngliche Bisshöhe wieder rekonstruiert werden (Bisserhöhung). Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Was ist CEREC eigentlich?

CEREC ist eine fortschrittliche Anwendung von moderner 3D-Scan-, CAD (Computer Aided Design)/CAM (Computer Aided Manufacturing) Technik. So können Inlays, Teilkronen, Kronen und Veneers aus Hochleistungskeramik in nur einem Behandlungstermin und ganz ohne Abformung hergestellt werden. Es wird kein Provisorium benötigt. Die Cerec-Technologie ist sehr substanzschonend und die Ergebnisse kommen sehr nah an einen perfekten, natürlichen Zahn heran.
Nachdem die Karies, die alte Füllung oder die alte Krone entfernt wurde, wird mit einer speziellen Kamera ein dreidimensionaler Abdruck von der Präparation angefertigt (3D-Scan). Auf herkömmliche Abdrücke, die viele Patienten belasten, verzichten wir so komplett. Anschließend entwirft Frau Dr. Ivette Szabadi am Computer den Zahnersatz. Unsere CAD/CAM-Fräseinheit schleift Ihren Zahnersatz selbstständig und hochpräzise aus einem Keramikblock aus. Sie könne gerne dabei zuschauen! Nach einer ersten Anprobe wird das Werkstück individuell angepasst und veredelt, bevor wir es in Ihrem Mund adhäsiv einsetzen. So sind Behandlungszeiten von ein bis zwei Stunden ohne weiteres möglich! Es entfällt somit die vorübergehende Versorgung mittels eines oft lästigen Provisoriums. Das bedeutet für Sie konkret in vielen Fällen: Ein einziger Termin in unserer Praxis und kein tagelanges Warten auf die fertige Keramik.

Kieferschmerzen beim Kauen, Kopfschmerzen, Bewegungseinschränkungen der Kiefer, Tinitus – all das können Symptome einer Funktionsstörung (craniomandimuläre Dysfunktion CMD) sein. Unser Alltag ist oftmals sehr stressig. Wir beißen die Zähne zusammen und halten durch. Auf Dauer macht das nicht jedes System mit. Stressbedingtes Knirschen und Pressen kann weitreichende Folgen haben. Aber auch fehlerhafter Zahnersatz oder Unfälle können unser Gleichgewicht im Kausystem stören. Frau Dr. Ivette Szabadi hat sich auf dem Gebiet der Funktionsanalyse und -therapie speziell fortgebildet und hilft Ihnen hier gerne. Dabei verfügt Sie über ein gutes Netzwerk an Spezialisten: Orthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen können hierbei fundamental unterstützen.

Wir wissen, dass insbesondere für unsere kleinsten Patienten ein Besuch beim Zahnarzt immer sehr aufregend ist. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Kind bereits ab einem Alter von sechs Monaten bei uns zur regelmäßigen Kontrolle der Zahnentwicklung vorzustellen. So kann sich Ihr Kind Schritt für Schritt an uns gewöhnen und wir können all Ihre Fragen zur Zahngesundheit der Kleinen klären.
Ab einem Alter von 6 Jahren wird durch eine kindgerechte Prophylaxe der Grundstein für ein lebenslang gesundes Gebiss gelegt. Unsere erfahrene Prophylaxeassistentin zeigt Ihren Kindern auf eine äußert ansprechende und verständliche Art, wie sie selbst zur Gesunderhaltung ihrer Zähne beitragen können. Dies und regelmäßige halbjährliche Routineuntersuchungen sind unschätzbar wichtig, um dauerhaft das schönste Lächeln unserer Kinder zu erhalten und etwaige Probleme frühzeitig zu erkennen.
Sollte doch einmal ein zahnärztlicher Eingriff erforderlich sein, erklären wir Ihnen und Ihrem Kind geduldig alle erforderlichen Behandlungsschritte auf eine Weise, die auch unsere kleinen Patienten gut verstehen. Mit großer Behutsamkeit und einem hohen Einfühlvermögen sowie kindgerechten Therapiemethoden tragen wir dazu bei, dass Termine in unserer Praxis für Ihr Kind zur sorgenfreien Selbstverständlichkeit werden.
Gesunder, erholsamer Schlaf – für Sie und Ihre/-n Partner/-in. Schnarchen ist nicht nur lästig, oftmals ist es auch eine Gefahr für Ihre Gesundheit. Denn wenn es sich um ein Symptom einer schlafmedizinischen Erkrankung handelt, kann das Schnarchen lebensbedrohliche Konsequenzen für Sie haben. Das Nichterreichen der Tiefschlafphase und der akute Sauerstoffmangel kann langfristig Folgen für Ihr Herz-Kreislauf-System haben.
Sie fühlen sich gleich nach dem Aufstehen gerädert und erschöpft. Sie kennen Sekundenschlaf im Tagesverlauf. Sie müssen während der Nacht mehr als 3mal Wasser lassen. Mundtrockenheit und großer Durst am Morgen sind für Sie nicht fremd. – All das können Verdachtsmomente für eine schlafmedizinische Erkrankung sein.
Frau Dr. Ivette Szabadi hat sich auf dem Gebiet der zahnärztlichen Schlafmedizin speziell fortgebildet. Immerhin sind bis zu 60 % der Männer ab dem 60. Lebensjahr betroffen. Zusammen mit spezialisierten Fachärzten können wir Linderung für Sie finden. Ihre Zahnärztin kann ggf. mit einer Unterkieferprotrusionsschiene durch kleinen Aufwand große Hilfe leisten. Wir beraten Sie gern!
Keiner kann es besser als Mutter Natur – deshalb liegt uns am Erhalt Ihrer eigenen Zähne so viel!
Nicht selten kommt es zu Erkrankungen oder zum Absterben des Zahnnerven, welcher im Inneren des Zahnes sitzt. Ursachen hierfür können Unfälle (manchmal schon lange zurückliegend), Karies oder Komplikationen bei vorangegangenen Behandlungen sein. Für Sie als Patient bedeutete das ggf., dass Ihr Zahn puckert, beim Abbeißen schmerzt oder sehr kälteempfindlich ist. Aber dieser Prozess kann auch völlig unbemerkt ablaufen.
Zunächst ist es unser Ziel, Ihnen die Beschwerden zu nehmen. Aber noch wichtiger ist es, dass wir Ihren Zahn langfristig retten können. Denn wenn ein erkrankter Nerv nicht ausreichend behandelt wird, geht Ihr Zahn verloren. Die Komplikationen und Folgekosten können enorm sein.
In den letzten Jahren konnten die Techniken der zahnerhaltenden Wurzelkanalbehandlung deutlich verbessert werden. Heute kann, unter Beachtung aller technischen Anforderungen, zu 95 % von einem Erfolg ausgegangen werden.
Frau Dr. Ivette Szabadi hat sich in diesem Bereich speziell fortgebildet und das Curriculum Endodontie durchlaufen. Dank modernster Techniken und definierter Behandlungsmethoden ist Ihr Zahnerhalt möglich geworden.
Behandlungsablauf: Nach einer lokalen Betäubung wird Ihr Zahn von der übrigen Mundhöhle durch ein dünnes Gummituch (Kofferdam) isoliert. So halten wir Speichel und damit Bakterien ab. Der erkrankte oder abgestorbene Zahnnerv wird eröffnet und mit Hilfe von sterilen Feilen vorsichtig entfernt. So kann die Ursache für Ihre Beschwerden entfernt werden. Nun muss der Hohlraum, den der entfernte Nerv zurücklässt, erweitert, gereinigt und desinfiziert werden. Dies gelingt mit speziellen Desinfektionsmitteln, welche z.T. durch Ultraschall aktiviert werden. Besonders wichtig ist dabei, dass man den gesamten Hohlraum, also alle Wurzelkanäle, in vollem Ausmaß reinigt. Um dies zu erreichen ist ein Arbeiten mit Vergrößerungshilfen, eine elektronische Längenmessung und ggf. das Anfertigen von Röntgenbildern erforderlich. Eine Wurzel hat bekanntlich viele kleine Seitenarme – so auch bei Ihrem Wurzelkanal. Gründlichkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Nach Abschluss der Reinigung und Desinfektion muss der Hohlraum bakteriendicht verschlossen werden. Hierzu dienen spezielle Gummifüllungen (Guttapercha). Eine speicheldichte Abdeckung unseres Behandlungsergebnisses sichert den Erfolg. Wenn Ihr Zahn z.B. durch einen Unfall oder Karies zerstört wurde, ist oft ein Wiederaufbau mit einer Krone erforderlich.

Kronen und Brücken
Ist ein Zahn noch fest in seinem Zahnbett verankert, aber zum Beispiel durch eine fortgeschrittene Karies stark geschädigt, kann er durch eine Krone wieder aufgebaut werden. Die Krone, ein zahnähnliches Käppchen, wird fest auf dem Restzahn verankert. Fehlt ein Zahn kann die entstandene Zahnlücke mit einer Brücke geschlossen werden. Die Zähne vor und hinter der Lücke werden mit einem Käppchen überkront und der Ersatzzahn schließt die Lücke. Auch Brücken werden fest verankert.
Neue Verfahren in der Zahntechnik und die Verwendung hochwertiger Materialien erlauben es, dass durch den Einsatz von Kronen und Brücken die Natürlichkeit Ihres Gebisses dauerhaft erhalten bleibt und Ihre Kaukraft wieder vollständig hergestellt wird. Zahnwanderungen und Fehlfunktionen werden vermieden.
Vor dem Beginn einer Behandlung zeigen wir Ihnen alle geeigneten Behandlungsmethoden auf, besprechen mit Ihnen die jeweiligen Vor- und Nachteile und finden so eine Lösung, die Ihren persönlichen Ansprüchen und Bedürfnissen am besten gerecht wird.

Implantate
Wenn ein Zahn fehlt, ist eine Möglichkeit die Lücke zu schließen eine Implantatversorgung.Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Als Material verwendet man wegen seiner hervorragenden Körperverträglichkeit häufig Titan.
Nach sorgfältiger Planung wird im Rahmen einer kleinen Operation das Implantat in den Kieferknochen eingebracht. Meist erfolgt dies unter örtlicher Betäubung. Gegebenenfalls ist im Vorfeld das Einbringen von Knochenaufbaumaterial erforderlich, mit dem der Kieferknochen erhalten und in Höhe und Breite aufgebaut wird.
Nach dem Einsetzen des Implantats beginnt die Einheilphase, in der die künstliche Zahnwurzel fest mit dem umgebenden Knochen verwächst. Je nach Situation kann diese zwischen mehreren Wochen und Monaten dauern. Ihre Lücke wird während dessen mit einem provisorischen Zahnersatz versorgt. Nach erfolgreicher Einheilung wird Ihr endgültiger Zahnersatz hergestellt und auf dem Implantat befestigt.
Implantate haben sich als stabile und langfristig erfolgreiche Methode zur Versorgung von Zahnlücken etabliert. Neben der Fixierung von einzelnen Kronen, eignen sie sich hervorragend zur Abstützung von Brücken (festsitzendem Zahnersatz) und Prothesen (herausnehmbarem Zahnersatz).
Die Implantattherapie gewährleistet eine optimale Wiederherstellung der natürlichen Gebissverhältnisse und bietet Ihnen nach dem Abschluss der Behandlung einen hohen Komfort.

Sie ist unter anderem dann sinnvoll, wenn
• das Beschleifen gesunder benachbarter Zähne vermieden werden soll,
• herausnehmbarer Zahnersatz vermieden werden soll,
• aufgrund der Größe, Lage und Art der Zahnlücke zusätzliche Anker zur Herstellung einer hochwertigen Prothese erforderlich sind
• herausnehmbarer Zahnersatz sehr große funktionelle Probleme bereitet.

Herausnehmbarer Zahnersatz
Wenn eine festsitzende Versorgung nicht möglich ist, muss eine herausnehmbare Prothese angefertigt werden. Je nach Ausgangssituation und Ihren persönlichen Bedürfnissen sind wir gemeinsam mit unseren lokalen Zahntechnikern bestrebt, die beste Lösung für Ihre Dritten zu erreichen. Besonderen Wert legen wir dabei auf in deutschen Meisterlaboren gefertigten Zahnersatz.

Zahnfleischblutung, Schwellungen, Schmerzen – all das sind Warnsignale für eine Zahnfleischerkrankung. Durch regelmäßige Screeninguntersuchungen, welche die Krankenkasse glücklicherweise übernimmt, haben wir auch ein Auge auf Ihr Zahnfleisch und Ihren Zahnhalteapparat. – Denn wem nützen tolle Zähne, wenn das Fundament krank ist?
Steht der Verdacht einer Zahnfleischerkrankung im Raum, sollte zunächst durch unser speziell ausgebildetes Fachpersonal eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) erfolgen. Wir bieten Ihnen hier die schmerzfreie EMS® NO Pain Technologie an. So können wir die oberflächliche Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis) bekämpfen.
Nach einer etwa 2-wöchigen Ausheilphase folgt ein zweiter Termin zur Diagnostik einer tiefen Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Ihre Situation wird ganzheitlich betrachtet: Stress, Ernährung, familiäre Vorbelastung, Rauchen, Grunderkrankungen u.v.m. spielen eine Rolle. Meist werden auch Röntgenbilder zur Sicherung der Diagnose angefertigt.
In einem dritten Termin folgt die sogenannte „Tiefenreinigung“. Ähnlich wie bei der Professionellen Zahnreinigung werden Ihre Zahnfleischtaschen gesäubert. Meist wird hierfür zuvor eine lokale Betäubung des Zahnhalteapparats durchgeführt. In engmaschigen Nachkontrollterminen überwachen wir mit Ihnen gemeinsam den Heilungserfolg.
Damit dieser möglichst lange anhält, ist im Anschluss eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung (Unterstützende Parodontitistherapie) erforderlich. Gerne nehmen wir Sie in unser Recallsystem auf!
Frau Dr. Ivette Szabadi hat sich im Bereich der Zahnfleischtherapie speziell fortgebildet und das Curriculum Parodontologie erfolgreich absolviert. Durch Ihr langjährig bewährtes Behandlungskonzept konnten bereits zahlreiche Zähne gerettet werden.

Was andere über uns sagen

Ich bin seit vielen Jahren Patientin von Dr. Szabadi. Mittlerweile geht meine ganze Familie zu ihr. Sie ist, so wie ich das einschätzen kann, sehr kompetent und super freundlich, so dass ich mich immer gut bei ihr und ihrem Team aufgehoben fühle. Sie nimmt sich Zeit und berät prima. Alles in allem kann ich Frau Dr. Szabadi nur empfehlen.

Sandra Turili, Google Bewertung

Ich wohne erst seit kurzem in Potsdam und war daher auf der Suche nach einer neuen Zahnarztpraxis. Bei meiner Recherche bin ich auf die Webseite von Frau Dr. Szabadi gestoßen und habe gleich mal einen Termin gemacht. Über das Terminbuchungstool ging das auch sehr einfach. Gestern war ich nun das erste Mal da und ich muss sagen, ich habe mich in einer Zahnarztpraxis noch nie so gut aufgehoben gefühlt! Es herrschte eine warmherzige Atmosphäre. Die Helferinnen waren sehr nett und Frau Dr. Szabadi weiß, was sie tut. Diese Praxis kann ich also nur jedem weiterempfehlen!

Gregor Potzik, Google Bewertung

Vielen Dank für die schmerzfreie Behandlung, Frau Dr. Szabadi! Ich war überrascht, dass sich die Praxis innerhalb des letzen halben Jahres so wunderbar verändert hat. Alles ist jetzt so schön hell und modern. Wirklich toll geworden.

Tino Trellbach, Google Bewertung

Ich bin schon seit Jahren bei Frau Dr. Szabadi in Behandlung und freue mich sehr, dass Sie nun eine eigene Praxis hat. Im Sommer bin ich wieder mit dem „Zahncheck“ dran und dann werde ich mir einen Eindruck von den neuen Örtlichkeiten machen. Alles Gute bis dahin und bleiben Sie vor allem gesund :-)!

Silke Reitling, Google Bewertung

Frau Dr. Szabadi nimmt sich viel Zeit für die Beratung und geht auf meine speziellen Wünsche als Angstpatient sehr gut ein. Bei den vorgeschlagenen Behandlungsoptionen steht die für mich als Patient beste Variante und nicht die für sie lukrativste im Vordergrund. Mit den Behandlungsergebnissen war ich immer sehr zufrieden.

Richard Freitag, Google Bewertung

Meine Kinder gehen sehr gerne zu Frau Dr Szabadi! Sie erklärt ihnen alles sehr kindgerecht, nimmt sich viel Zeit und arbeitet sehr genau und gründlich. Angst war nie ein Thema und wird es so wohl auch nie werden! Wir können Dr Szabadi nur empfehlen. Sogar mein Mann lässt sich ohne Betäubung von ihr behandeln, und das will was heißen…

Jameda Bewertung